Erwachsener Filmstar hält seltsame Beerdigung für Sexpuppe

Jetzt kostet es nur noch ein paar hundert Pfund, eine der drei Bestattungsdienste der japanischen Sexpuppenfirma „Human Love“ zu genießen. Für Sexpuppen, die wegwerfen möchten oder beschädigt wurden, wird eine besondere Beerdigung abgehalten. Sie erhalten eine kleine Sexdolls, die genauso aussieht wie Puppen, die als Souvenirs verwendet werden.
https://www.syodoll.com/sex-doll.html ,
Die Beerdigung wird vom japanischen Erwachsenenfilmstar Rei moderiert. Nach einer Reihe von Zeremonien wird der Besitzer die Puppen in eine spezielle Maschine legen, um sie zu zerstören und zu zerstören. Aber diejenigen, die die Puppen nicht selbst zerstören oder in Stücke schneiden wollen, können den Abschiedsservice zum höchsten Preis erwerben, damit sie sehen können, wie die Puppen in Stücke geteilt werden.
https://www.syodoll.com/real-doll.html ,
Die Fotos auf der offiziellen Website des Unternehmens zeigen, dass diese realistischen und schönen Sexpuppen vollständig von Blumen umgeben sind oder Blumen in den Händen halten. Offizielle Untersuchungen haben auch ergeben, dass ein treuer Freund, der eine beschädigte Love doll ersetzt oder entsorgt, auf ein Gefühl des Rituals hofft, weil er glaubt, dass dies Teil seines Lebens und seiner „Verwandten“ ist. Es ist ein großer Verlust.

Unter normalen Umständen werden Sexpuppen mit normalem Müll gemischt und gelagert. Dies führt jedoch zu Panik bei Passanten, die befürchten, eine ermordete Person gefunden zu haben. Laut dem Bericht „Um you News“ haben viele Schreine und Tempel begonnen, Bestattungsaktivitäten durchzuführen. Schätzungen zufolge werden in Japan jedes Jahr mehr als 2.000 Sexpuppen verkauft.
https://www.syodoll.com/love-doll.html ,
Die Firma „Human Love“ hat drei Arten von Beerdigungen für Sexpuppen ab 1,598,00 € ins Leben gerufen. Jede Veranstaltung wird von einer Sterbeurkunde, einem Gedenkfoto und einem Video begleitet.

Am billigsten ist eine gemeinsame Beerdigung, bei der viele Puppen zusammenkommen und zusammengehalten werden. Gegen Zahlung von 1.598,00 € können Sie Ihre real doll selbst beerdigen. Das teuerste Paket kostet 1,886,00 € und wird als Bestattungsplan „Doll Angel“ bezeichnet.

Die Beerdigung fand in Higashiosaka City, Osaka, statt. Die Firma erlaubte dem Puppenbesitzer, die Puppe nach Beendigung des Gottesdienstes in den Zerstörungsraum zu begleiten. Vor dem Abbau wurde das Porträt der Liebespuppe aufgenommen, und dann las der Arbeiter den Nachruf auf die Puppe. Der Besitzer bekommt eines davon als Souvenir, der Rest wird entsorgt und es werden Beerdigungen für Stofftiere und Statuen abgehalten.

Das Unternehmen sagte auf seiner Website: „Sexpuppen werden geboren, um geliebt zu werden“. Viele Puppenbesitzer möchten ihre Puppen nicht in den Müll werfen, weil es mehr als nur "eine Sache" ist. In dem Artikel heißt es auch: Manche Menschen finden es schwierig, sich zu trennen, und möchten sich formell verabschieden.

Da die Anzahl der Sexpuppen zunimmt und der Kauf einfacher wird, ist die materielle Alterung von Liebespuppen unvermeidlich. Es wird geschätzt, dass die Entsorgung von Puppen irgendwann zu einem sozialen Problem wird. Sexpuppen wurden als sperriger Müll weggeworfen und gemeldet oder für die Entität eines Mordfalls gehalten, diese sind äußerst einflussreich.

Am Ende der Website stand: „Dies ist eine Beerdigung, die der Real Doll gewidmet ist, die Zeit mit Ihnen verbringt. Wir werden der Puppe deine letzte Liebe geben. “
Posted on November 17th, 2020 at 07:38am

Comments

Post a comment


You have to log in before you post a comment.

Site info | Contact | F.A.Q. | Privacy Policy

2020 © GeekStinkBreath.net
Register